Veröffentlicht auf www.merkur.de, Autor:

Mit 21:9 Stimmen hat Weilheims Stadtrat am Donnerstag beschlossen, dass sich die Stadt aus Solidarität mit der Initiative „Seebrücke“ zum „Sicheren Hafen“ erklärt. Vorausgegangen war eine scharfe, hoch emotionale Debatte. Mehrere Räte warnten, „Seebrücke“ sei „linksextremistisch beeinflusst“.

Saika Gebauer-Merx (FDP): „Ich werde keine Solidaritätsbekundung mit dieser Organisation abgeben. Ich lehne Extremismus in jeglicher Form ab.“
Zum ganzen Beitrag